Esther Rickenbach-Bader

Geboren und aufgewachsen in Basel. Maturität und musikwissenschaftliche Studien in Basel. Klavierstudium an der Musikakademie Basel bei Simon Burkhard. Querflötenstudium am Konservatorium Luzern bei Anna-Katharina Graf. Kirchenmusikstudium an der Musikhochschule Luzern mit Berufsabschluss Orgellehrdiplom bei Jakob Wittwer und Chorleitung A bei Stefan Albrecht, Dr. Alois Koch und Hans Zihlmann. Generalbass und Improvisation bei Rudolf Lutz St. Gallen. Seit 1995 kirchenmusikalische Tätigkeiten in Steinerberg und Goldau und von 1995-2005 Leiterin des Kirchenchores der Pfarrei St. Verena Wollerau. Ab 2005 Leiterin des Kirchenchores Goldau. Diverse Unterrichtstätigkeiten in Klavier, Orgel und Querflöte. Seit 2001 Leiterin des Jubilatechores (Kinder- und Jugendchor) Goldau seit 2003 Leiterin des Männerchores Goldau, seit 2005 Chorleiterin am Theater Arth, seit 2006 Leiterin der PepperVoices (Frauenchor) und seit 2010 Leiterin des Cantatechores Arth (Kinderchor). Lebt heute mit ihrem Mann und drei Kindern in Goldau. Nachwuchsförderung ist ihr ein grosses Anliegen. Mit diversen Produktionen wie "Flirt" (2012) und Musicals weiss sie Alt und Jung zu motivieren.

template-joomspirit